Angebote

Frankenweg: Von der Therme Bad Steben ins Land der Flößer

des-wandern-ist-des-muellers-lust_bildrechte-frankenwald-tourismus--marco-felgenhauer.jpg
Dauer:
5 Tage inkl. 4 Übernachtungen
Gültigkeit:
April bis Oktober, Anreise täglich außer Samstag

Beginnen Sie Ihre Tour erst mal mit Relaxen: Die Therme Bad Steben lädt ein zum Schwimmen, Entspannen und Saunieren. Am nächsten Tag starten Sie fit und erholt zu Ihrer Wandertour auf dem Frankenweg. Auf knapp 60 Kilometern entdecken Sie die vielseitige und abwechslungsreiche Landschaft des Frankenwaldes. Der bestens markierte und zertifizierte Weg führt abseits von Straßen durch unberührte Natur, vorbei an schattigen Wiesentälern und sanften Bergrücken. Auf Ihrem Weg genießen Sie das wildromantische Höllental, wandern über den Döbraberg, mit 794 Metern die höchste Erhebung des Frankenwaldes und beenden Ihre Wanderung im Flößerort Zeyern.

Tag 1:
Individuelle Anreise nach Issigau, Check-In und Begrüßung im Hotel. Übernachtung
Tag 2:
Frühstück. Transfer nach Untereichenstein, dem "Drehkreuz des Wanderns" und Ausgangspunkt des Frankenweges. Wanderung bis Naila-Culmitz, 23 km. Übernachtung.
Tag 3:
Frühstück. Wanderung von Culmitz nach Presseck, 18 km. Übernachtung.
Tag 4:
Frühstück. Wanderung von Elbersreuth in den Flößerort Zeyern im Tal der Wilden Rodach, 24 km. Übernachtung.
Tag 5:
Frühstück. Individuelle Rückreise.

Leistungen:

  • 4 Übernachtungen mit Frühstück, Zimmer mit Dusche/WC
  • ausführliche Tourenbeschreibung
  • Personentransfers
  • Gepäcktransfers (optional zubuchbar)
  • Kurtaxe Bad Steben

Preisinformationen

ab 211,- € p. Pers.

ab 211,00 € p.P. im DZ
ab 281,00 im EZ

Zubuchbar:
Gepäcktransfers gesamt 65,00 € (bis 4 Personen)

Bitte beachten Sie: 
Die Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ausgangspunkt ist nicht im Preis enthalten.

Infoadresse

Frankenwald Tourismus Service Center
Adolf-Kolping-Straße 1
96317 Kronach
Tel.: 09261/601517
Fax: 09261/601515

Weitere Pauschalen