Kirchweih - Veranstaltungen - Frankenweg
kirchweih_alfeld_cmichaelamoritz.jpg

Kirchweih

Datum:    24.08.17 - 28.08.17

In Alfeld feiert man einen einmaligen Kirchweihbrauch: Vom Kegelberg zum Schneiderberg spannen die Burschen eine Schnur mit einem daranhängenden „Goldenen Buschen“. Dies ist ein 1,50 Meter langes Fichtenbäumchen das in Goldpapier eingehüllt ist, mit bunten Bändern geschmückt und mit dem Wipfel nach unten am Buschseil befestigt wird. Am Wipfel hängt zudem eine vergoldete Schweinsblase. Damit wird die Wiedervereinigung des Dorfes symbolisiert, das von 1504 bis 1806 in einen bayerischen und einen nürnbergischen Teil aufgegliedert war.

Mit dem Zug der Kirwaburschen und –madla zum Baumaustanzen fährt ein sogenannter Eilwagen, auf dem schwarz angemalte Burschen sitzen. Das Kirwapaar, das beim Baumaustanzen als letztes den Blumenstrauß in Händen hält, bekommt den Goldenen Buschen ausgehändigt.


Veranstaltungsort

Veranstaltung ohne festen Ort

Alfeld
in Karte anzeigen

Infoadresse

Gemeinde Alfeld

Am Kühberg 1
91236 Alfeld

Tel.: 09157/236
Fax: 09157/927628
E-Mailhttp://www.alfeld-mfr.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen