Schlosspark Unterleinleiter - Frankenweg
unterleinleiter_schloss.jpg

Schlosspark Unterleinleiter

Gartenkunst von barock bis modern

Auf eine einzige Epoche der Gartenkunst kann man den Park des Schlosses Unterleinleiter nicht festlegen. Immer wieder erfuhr er Veränderungen, die seine einzelnen Bereiche zeitgemäß prägten. Bei der Restaurierung des Schlossparks von 1986 bis 2003 wurden die historischen Bereiche und Wegeführungen erhalten und mit neuen Elementen landschaftsgerecht verzahnt. So unterstreichen Formgehölze und klare Linien das barocke Bild im Bereich des Schlossgebäudes. Auch das Heckentheater und die Seckendorffsche Familiengruft gehören zu den historisch wertvollen Teilen des Parks. Der Einfluss der englischen Gartenkunst ist im Landschaftsgarten unverkennbar, und die Anfänge der Felsengartenarchitektur haben hier ihre Spuren hinterlassen. Moderne Parkskulpturen runden das Bild der Anlage ab und fügen sich harmonisch zwischen üppige Staudenpflanzungen und beeindruckende Gehölze ein.

  • 17 ha
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintrittspflichtig


Info-Adresse

Kunst und Musik im Schlosspark e.V.

Am Schlossberg 1
91364 Unterleinleiter

Tel.: 09194/1741
Fax: 09194/796887
http://www.schlosspark-unterleinleiter.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen