Kurpark Bad Staffelstein - Frankenweg
kurpark_bad-staffelstein.jpg

Kurpark Bad Staffelstein

Meeresluft am Obermain

Zu einem Spaziergang mit Seeluft lädt der Kurpark in Bad Staffelstein ein. Direkt neben dem Thermalsolbad liegt die moderne Parkanlage, die von 1996 bis 1999 gebaut wurde. Auf den alleegesäumten Rundwegen können Sie das fränkische Wasserschöpfrad bestaunen oder die acht Wasserspiele am Brunnen genießen. Eine ganz besondere Attraktion ist das Doppel-Gradierwerk: Dort lädt die Laubenganganlage dazu ein, frische Salzluft einzuatmen, so dass Sie sich fast wie am Meer fühlen können. Im Zentrum des Parks liegt die Seebühne mit ihren tausend Sitzplätzen, wo regelmäßig Musik- und Theateraufführungen stattfinden. Der Rosengarten eröffnet blumige Genüsse, und wenn Sie bis zum Monopteros spazieren, werden Sie von einem fantastischen Rundblick belohnt. Von hier aus können Sie nicht nur über den gesamten Kurpark, sondern sogar bis zum „Gottesgarten am Obermain“ mit Kloster Banz, der berühmten Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und dem Staffelberg schauen.

  • 10 ha
  • Parkplätze direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Gastronomie direkt am Objekt oder in der Nähe
  • Eintritt frei
  • für Rollstuhlfahrer geeignet


Info-Adresse

Obermain Therme Bad Staffelstein

Am Kurpark 1
96231 Bad Staffelstein

Tel.: 09573/9619-0
Fax: 09573/9619-10
http://www.obermaintherme.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Objekt-Adresse

Kurpark

96231 Bad Staffelstein

Tel.: 09573/9619-0
Visitenkarte downloadenin Karte anzeigen