Dorfkirche Simon und Judas - Frankenweg
issigau_kirche-simon-und-judas.jpg

Dorfkirche Simon und Judas

Die evangelische Kirche befindet sich mitten im Ort unter alten Eichen und Ulmen. Aus dem Anbau an eine Kapelle entstand um 1600 das jetzige Gotteshaus. Über dem Altar
befindet sich ein lebensgroßer Christus am Kreuz. Biblische Szenen sind auf den 66 Tafelbildern der Kassettendecke dargestellt. Auf den zwei Altarflügeln befinden sich die Hl. Barbara mit Kelch, die Hl. Margarethe mit Drachen und auf der Rückseite der Hl. Christophorus, Wolfgang, Jakobus der Ältere und Andreas sowie weitere Darstellungen. Der Taufengel stammt aus dem Jahre 1743. Das Vortragekreuz aus der Werkstatt Knoll in Hof stellt einen Lebensbaum dar. Die Heidenreich-Orgel wurde 1983 restauriert.





Info-Adresse

Dorfkirche Simon und Judas

Kirchplatz
95188 Issigau

Tel.: 09293/97146
Visitenkarte downloadenin Karte anzeigen